Herzlich willkommen

Nach zwei langen Monaten werden wir ab dem Donnerstag, 14. Mai 2020, wieder Gäste empfangen in unserem Lokal. Trotz Wiedereröffnung unseres Lokals, werden wir auch weiterhin die Auslieferung unseres „Lockdown-Menüs“ anbieten. Auf diese Weise erreichen wir mit unserem Angebot sowohl die Ausgehfreudigen bei uns im Restaurant, als auch diejenigen, die sich noch nicht wohl fühlen unter Menschen oder einer Risikogruppe angehören zu Hause. Dienstags und mittwochs produzieren wir somit jeweils das Lockdown-Menü und empfangen dann von Donnerstag bis Samstag unsere Gäste im Restaurant. Damit die Öffnung unseres Lokals trotz den Einschränkungen bei der Platzzahl Sinn macht, müssen wir unsere Tische jeweils doppelt belegen. Deshalb gibt es insgesamt vier Reservationsslots:

  • 18:00-20:00

  • 18:30-20:30

  • 20:15-Schluss

  • 20:45-Schluss.  


Wir werden natürlich sämtliche Anforderungen von Bund und Branchenverband einhalten und hoffen bei deren Umsetzung auch auf Euer Verständnis und Euren Goodwill. Wir freuen uns sehr auf Euch!

  • Facebook
  • Instagram

Kontakt:

Freunde / Partner

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Samstag, 18:00 - 23:00

Das aktuelle Menü:  

Das Lockdown-Menü

 

Einige von Euch - z.B. diejenigen, die einer Risikogruppe angehören - fühlen sich noch nicht bereit, wieder unter Leute zu gehen und ein Restaurant zu besuchen. Für all diese Personen haben wir noch bis und mit 5. Juni 2020 ein Angebot: Das Lockdown-Menü! Dabei handelt es sich um ein Dreingangmenü, welches von unserem Küchenteam entworfen wurde. Dieses funktioniert wie ein Bausatz: Bei Bestellung bekommt Ihr die einzelnen von uns präparierten und teilweise vorgekochten Komponenten per Kurier zugestellt und könnt diese, mithilfe der mitgelieferten Anleitung, in einen tollen Dreigänger für zuhause verwandeln. Und so sieht das Menü aus:



Geliefert wird das Lockdown-Menü immer freitags. Bestellungen können jeweils bis am Dienstag um 22:00 aufgegeben werden, um das Menü dann in derselben Woche nach Hause geliefert zu bekommen. Mit Fleisch kostet das Menü CHF 62 pro Person und die vegetarische Variante gibt es für CHF 58. Bezahlen kann man per Vorkasse, per Twint oder bar bei Erhalt der Lieferung. Wir achten natürlich darauf, dass bei der Auslieferung kein Kontakt stattfindet und alle anderen geltenden Regeln betreffend Covid-19 eingehalten werden.

Da wir in unserer Küche eine beschränkte Produktionskapazität haben, kann es sein dass die Menüs an gewissen Daten bereits ausverkauft sind.

Über uns

Das Rosa Pulver ist als Sommer-Pop-up des Restaurant Fritz Lambada entstanden, das bis zum Sommer 2019 im 23. Stock des Roten Turms beheimatet war. Da unser Konzept auf dem Winterthurer Zeughaus-Areal sehr gut funktioniert und sich künftig diverse Synergien anbieten, haben wir uns dazu entschieden, unseren Betrieb vollständig umzusiedeln und das Rosa Pulver weiter zu betreiben. Im Januar 2020 erreichte uns die frohe Botschaft, dass wir mit unserem Restaurant im Zeughaus bleiben dürfen und nicht wie zuerst befürchtet den Betrieb auf Februar 2020 einstellen müssen.